2021

Michael Hofstetter:
Über die fortwährende Ankündigung disruptiver Kunst
Vom toten Arsenal der Kunstgeschichte zu reden reicht nicht – die Kunst muss die Zukunft auch riskieren!

Vortrag auf dem Symposium Klio trifft Hekate
am 8. Oktober 2021
an der Akademie der Bildenden Künste München

2021

Michael Hofstetter:
ICH FINDE ABER DASS

GIBT ES EINEN GRUND JEMANDEM
SEINE PARTIKULARE SICHT AUF DAS GANZE
IN ABREDE ZU STELLEN

Vortrag auf dem Symposium in Eisenhüttenstadt
Eisenhüttenstadt – Zwischen Modell und Museum
2021

 

2021

Michael Hofstetter:
ICH FINDE ABER DASS

GIBT ES EINEN GRUND JEMANDEN
SEINE PARTIKULARE SICHT AUF DAS GANZE
IN ABREDE ZU STELLEN

Wiederholung des Vortrags vom Symposium in Eisenhüttenstadt
im Studio Sonja Allgaier am 20. Oktober 2021

2021

Michael Hofstetter:
Social Cubism – Die Maske zwischen Leib, Zeichen und
politisch- gesellschaftlichem Raum

In: Karin Hutflötz und Veronika Hilzensauer (Hrsg.), Wieder denken. Neue Fragen, andere Antworten, Perspektiven für die Zeit nach der Pandemie,
Edition Zeitkritik, Band 3

https://www.buechergilde.de/Wieder_Denken_Leseprobe_Vorwort_Hofstetter

2021

Michael Hofstetter:
We desire a symbolic life and get enigmatic constellations
Royal College of Art, London 2021

in: RCA Master of Research 2021
Transformations and Transmissions
Tuesday September 14th

Atoms and Echoes
Fragments of Voices and Places,
De- and Reconstructed, Documented and Signified

with Michael Hofstetter

11 am - 1pm (BST)

 

2020

Michael Hofstetter:
Kunstgeschichte als Archiv
und Kunstgeschichte als Werkstatt
In: Johannes Kirschenmann und Frank Schulz (Hrsg.), Fokussierungen – Kunst und Bildgeschichte als kunstpädagogisches Bezugsfeld, München 2020

2020

Michael Hofstetter zusammen mit Prof. Dr. Elmar Anhalt, Universität Bern

Grenzen öffnen / Werte prüfen
Bildungswerte und Wertebildung in der Kunstdidaktik.

WS 2020/21 Bilaterale Ringvorlesung veranstaltet von Prof. Dr. Anna Maria Loffredo (Kunstuniversität Linz, Österreich) und Prof. Dr. Nicole Berner (Pädagogischen Hochschule FHNW, Schweiz)

 


 

2016

Michael Hofstetter:
Kirsten Kleie: resolution in/out – resolution = out
in: Publikation anläßlich der Ausstellungen "Projektion – Fotografische Behauptungen" im Rahmen der Darmstädter Tage für Fotografie; S 156

2014

Michael Hofstetter:
Alle Züge offen
In: Rudolf Herz, Zugzwang: Duchamp Hitler Hoffmann, 2014,
hrsg.: Dr. Heinz Schütz, belleville Verlag München

 

2012

Michael Hofstetter:
Retable 2012
Essay zum Diplom von Verena Frensch

an der Akademie der Bildenden Künste München

 

2011

Michael Hofstetter:
Der verlorene Samen. Das Zeichen zwischen Spiel und Sackgasse
Vortrag an der Münchner Volkshochschule
im Rahmen des Programmschwerpunkts Weltsprache – Sprachwelten

 

 

2009

Michael Hofstetter:
Mißverständnisse nicht ausgeschlossen
In: Barbara Spaett, Arbeiten, 2010

 

2008

Michael Hofstetter:
Rezeption als Totengräberei
Vortrag in der Assamkirche München
Lehrstuhl für sakrale Räume,
Akademie München

 

 2008

Michael Hofstetter:
Das Verschwinden auf der Bühne
Einführung zur Ausstellung "Verschwunden" von Veronika Wenger in der Färberei München, 2008

 

 2008

Michael Hofstetter:
(Er)Zeugnisse der eigenen Ver(sch)wendung
In: Lido Magazin 8, KIT, Düsseldorf, 2008

 

 2008

Michael Hofstetter:
Dunkelkammerbewußtsein
In: 200 Jahre Akademie der Bildenden Künste München, Festschrift 2008

 

 2008

Michael Hofstetter:
Stephan Conrady: Beliebige Leute in beliebiger Gegend
In: Stephan Conrady "Texte" 2008 

 

2003

Michael Hofstetter:
Der Kopf als Kamera
Vortragsreihe im Rahmen der Offenen Akademie, Volkshochschule München, über das Verhältnis Natur – Bild – Apparat – Mensch

 2003

Michael Hofstetter:
“… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
Vortrag anläßlich der Ausstellung "Ich [,] irre" im Salon Nußbaumstraße München.

 

 2003

Michael Hofstetter:
Ein Gespräch über Fotografie
in: Elias Hassos – Fotografien,
München / Berlin 2003

 

2002

Michael Hofstetter:
sehen lesen verlesen versehen – der grauwertnr. 19
Publikation zur Ausstellung von Olaf Probst
„… ich sehe nicht, dass du nicht siehst …“
(Grauwert Nr. 19), Verlag Collage, Foe 156, München  

 

2001 Michael Hofstetter:
Kunst und Mode

Vortrag anläßlich des Symposiums public / privat,
Kulturzentrum Gasteig München

 

2000

Michael Hofstetter
Wer will noch radikal sein?
in: Friedrich Buhl „radikalitätsdefizit“,
Publikation anläßlich der Ausstellung Debütanten 2000, Galerie der Künstler München

 

1997

Michael Hofstetter:
Auf der Bühne des Begehrens
in: Michael Schultze „Wo ist es?“,
Publikation anläßlich der Ausstellung Debütanten 1997, Galerie der Künstler München

 

1994

Michael Hofstetter:
Why doesn‘t my work keep you warm in the night
Vortrag an der University of California, Santa Barbara (UCSB)

1994 Michael Hofstetter
kurator = künstler?

Vorlesung an der Akademie der Bildenden Künste München
im Rahmen des Seminars "Technologie als Ideologie"

1993

Michael Hofstetter:
Die Selbstaufhebung der Architektur durch ihre Medialisierung

Vorlesung an der Akademie der Bildenden Künste München
im Rahmen des Seminars "Technologie als Ideologie"

1993

Michael Hofstetter:
und wieder einmal endet ein jahrhundert
Katalogtext zu "Johannes Gottwald, Arbeiten", 1986 - 1993

 

1992 Michael Hofstetter:
Am Ende der Aufklärung

in: Barbara Probst Interieurs
Publikation anläßlich der Ausstellung Debütanten 1992,
Galerie der Künstler München

1992

Michael Hofstetter:
Working For Paradise
Einführungsvortrag an der Akademie der Bildenden Künste
im Rahmen des Lehrauftrages Technologie als Ideologie – Über das Verhältnis von Medium und Bild